CO2-gesteuerte Ventilation

agromek_to_06Die CO2 Steuerung benötigt den CO2 Gehalt der Luft um die Belüftung des Stalls zu bestimmen. Er vermeidet den Einsatz von Feuchtigkeitsfühlern und Mess-Schaufeln, erfordert keine Kontrolle und arbeitet im Sommer wie im Winter souverän.

Der CO2 Gehalt in der Luft hängt von der Anzahl der Tiere im Stall, jedoch auch von deren Aktivität der Tiere, die sich über den Tag hin ändert, ab. Dies nutzt VengSystem zur automatischen Anpassung der Lüftung und es ist egal, ob dort kleine oder viele große Tiere im Stall sind und ob sie aktiv sind oder nicht.

aktivitetsniveau

Die Lösung reduziert die Kosten für die Landwirte und schafft ein perfektes Klima, welches sich flexibel den Tieren anpasst. Die patentangemeldete Lösung ist daher auch in die VengSystem Gesamtlösung für den Zukunft sicheren Stall inbegriffen.